Anwendungen / Motorenbau

High-Tech-Beschichtungen für Hochleistungsmotoren.
Die moderne Motortechnik verlangt Hochleistungsmaterialien, die mechanisch extrem belastbar sind. Immer höhere Wirkungsgrade der Motoren sind nur durch entsprechende Schichtsysteme möglich. So werden z.B. Kolben mit PlascoDUR beschichtet.

Hoher Nutzwert der Plascotec-Beschichtungen im Motorenbau:

Minimierung der Reibung.
Aufgrund der guten Reibungseigenschaften in Kombination mit dem hohen Verschleißschutz kann der Wirkungsgrad des Motors verbessert werden.

Steigerung der Sicherheit.
Die verschleißfesten Schichten sichern den Betrieb auch in schwierigen Situationen, z.B. beim Kaltstart oder bei fehlendem Schmiermittel.

Verlängerung der Wartungsintervalle.
Der erhöhte Verschleißschutz kann die Wartungsintervalle verlängern.

Keine Veränderung der Maßhaltigkeit.
Wegen der geringeren Schichtdicke von nur wenigen tausendstel Millimetern werden die Bauteilmaße nicht beeinflusst.

Vermeidung von Verbrennungsrfürckständen.
Die Hohe Anti-Haftwirkung vermeidet effektiv die Ablagerung von Rückständen bei Einspritzdüsen.